Colorado Ranchers-Über uns
Die Colorado Ranchers wurden 1987 von einer handvoll Westernbegeisterter gegründet. Der Name „Colorado Ranchers“wurde in Anlehnung im besagten Bundesstaat lebender Verwandter einiger Gründungsmitglieder gewählt. Eine der ersten Aktionen im Vereinsleben war zu Beginn, die Durchführung der ersten Square-Dance-Class. In dieser Zeit kamen die tanzbegeisterten Mitglieder zu dem Entschluss, den Square Dance weiter zu fördern und so entstand die erste, älteste und größte Abteilung des Vereins, die Abteilung Square Dance.
Die Abteilung umfasst derzeit 50 Tänzer und nahezu in jedem Jahr findet eine Class zum Erlernen des Tanzlevels MS statt. 
Im Laufe der Jahre kamen noch weitere Abteilungen wie Line Dance, Traditional und die Hobbyisten dazu.
Heute sind die Colorado Ranchers ein vielseitiger Verein mit über 100 Mitgliedern.
Wir führen eigene Veranstaltungen auf dem Ranchgelände durch, wie zum Beispiel den jährlich stattfindenden „Tag der offenen Tür“am Himmelfahrtstag, sprich „Vatertag“sowie die immer beliebter werdenden Veranstaltungen unserer Abteilungen, wie den „Wild West Dance“ der Square Dance Abteilung oder den „Great Columbus Day Ball“der Traditional Abteilung.