Am 25.08.2019 fand auf dem Gelände der Colorado Ranchers Friedberg e.V.

der 1. Frühschoppen der Line Dance-Abteilung statt.

Bei strahlendem Sonnenschein durften wir zahlreiche Gäste aus verschiedenen Tanzvereinen sowie Gäste aus nah und fern begrüßen. Diese erfreuten sich an unserer umfangreichen Setliste und der Tanzboden wurde reichlich genutzt.

Als besonderes Highlight entpuppte sich der Besuch einer zufällig vorbei gekommenen Radfahrerin, welche sich im Zuge eines Gesprächs als die Country-Sängerin Heike Torkler vorstellte. Die ehemalige Lead-Sängerin der Band „Yendis“ und der Gruppe „Beer for my horses“ und anderer Formationen, begeisterte unsere Gäste mit einem spontanen Live-Auftritt. Hierfür bedanken wir uns recht herzlich und hoffen, sie demnächst bei einer unserer Veranstaltungen als Live-Act begrüßen zu dürfen.

Bei der Auswahl unserer angebotenen Speisen wurde Wert auf regionale Anbieter gelegt. Die Qualität unserer Steaks und Würstchen sowie die von unseren Mitgliedern selbst gemachten Salate und Kuchen fanden reichlich Anerkennung.

Ich möchte mich bei allen Gästen, unserem DJ Mad Doc sowie allen fleißigen Helferinnen und Helfern, ohne die dieser besondere Tag nicht möglich gewesen wäre, herzlich bedanken.

Wir würden uns freuen, euch auch bei unserer nächsten Veranstaltung wieder so zahlreich begrüßen zu dürfen.

Ulrike Schutt

Abteilungsleiterin Line Dance