Traditional

Nicht, dass wir erst gestern, an unserem Jahresauftakt getanzt haben, nein, das reicht uns nicht. Heute waren wir bei dem befreundeten Oldstyle-Verein, den South Carolina Oldstylers in Fulda/Petersberg zu Gast. Mit 4 Paaren besuchten wir deren Tanznachmittag und tanzten bei leckerem Kaffee und Kuchen sechs verschiedene Tänze. Die Prompter South Carolina Oldstylers Michael und Matthias sowie unser Prompter Stefan heizten uns kräftig ein.

Alle Besucher der Heritage Dancer des heutigen Nachmittags möchten sich herzlich bei den Gastgebern bedanken und freuen sich schon auf den nächsten gemeinsamen Tanz.

Liebe Oldstyle Freunde,
Auf diesem Weg wünschen wir Euch ein frohes Weihnachtsfest, geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Am 27.01.2018 findet der erste Tanznachmittag der Heritage Dancer in der Wetterauhalle in Wölfersheim statt.

Das ist zumindest die Erkenntnis, welche die 23 Mitglieder der Colorado Rancher auf ihrem Vereinsausflug gelernt haben.

um 9.30 Uhr trafen wir uns und dann ging es gemeinschaftlich los nach Lauterbach. Mitten im Herzen des Vogelsbergs gibt es noch eine der Wenige Hutmanufakturen Deutschlands.

Dort hatten wir eine Führung mit dem Eigentümer. Dieser erzählte uns etwas über die Firmengeschichte und führte die begeisternden Zuhörer durch das Alte Firmengebäude

Dabei hat Herr Wegener uns auch erklärt, daß jeder Mann einen Schal braucht. Natürlich nur aus einem zweck. Damit sieht er mit einem Hut einfach viel eleganter und besser aus. Nach ein paar Tests mit einigen Freiwilligen (oder auch unfreiwilligen 🙂 ) haben wir feststellen müßen, das er vollkommen recht hat.

Auch würde uns erklärt, warum Frauen sich immer gut anziehen müssen . Nein nicht um für ihren Partner gut aus zusehn. Einzig und allein um den anderen Frauen zu zeigen, das man besser aussieht als sie. Nur der Neid ist der Grund für viele Stunden vor dem Kleiderschrank.

Die Führung ging auch durch das Stofflager.

Durch die Nähabteilung, in der die Hüte zusammengesetzt werden. Allerdings wird diese Abteilung auch bald, wie fast die ganze Herstellung nach Polen verlagert. Das Desingcenter und die Endkontrolle bleiben in Lauterbach.

“Nein das ist nicht meine Klodeckel Sammlung” sagte uns der Firmeninhaber ganz belustigt. Danach erklärte er das diese Dinger für die Hut Krempen sind.

Nach dieser interessanten Führung und einem Verkaufsgespräch (natürlich gibt es dort ein Werksverkauf 🙄 ) ging es in das Schloss Eisenbach.

Dort wurden die Hungrigen Colorado Rancher schon erwartet.

Aber auch beim Essen ließ uns das Thema Hüte nicht mehr gehen. Die Zuckerverpackungen waren alle mit verschiedenen Personen bedruckt. Wahrscheinlich mit Hüten aus dieser Manufaktur.( oder auch nicht )

Nach einem Sehr Leckeren Mittagessen Teilte sich die Gruppe auf und einige gingen wieder nach Lauterbach um sich die schöne Stadt anzuschauen. Andere fuhren zurück um das Wochenende einzuleiten.

Hier noch ein paar Eindrücke von dem Trubel auf dem diesjährigen Great-Columbus-Day-Ball unserer Traditional Abteilung “Heritage Dancer”

Kalender
<< Feb 2018 >>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4
Veranstaltungen
Beitrags Archiv
Abteilungsnews